Lichtenhorst


Der Name der seit 1939 so genannten Straße erinnert an den großen Borbecker Markenwald.
Südlich der kleinen Emscher, zwischen den Emscherschächten I/II und dem Emscherlager hieß eine Flur "Lichten Horst".